Drucken

Akkordeon Trageriemen Polsterung

Akkordeon Trageriemen Polsterung


Polsterung_Atmungsaktiv.jpg


A: Hygenisch und medizinisch geprüft ...

Die offenporige Zellstruktur des Polyether-Schaums ist einerseits für das niedrige Eigengewicht

verantwortlich. Anderseits sorgt sie aber auch für eine besonders hohe Luftdurchlässigkeit A.

Diese verhindert Wärme- und Feuchtigkeitsanstauungen.Polyether-Schaum, bzw. PUR-Schaum-

stoffe werden aufgrund Ihrer zahlreichen positiven Eigenschaften nicht nur zur Unterfütterung

von Akkordeon-Trageriemen verwendet, sondern finden auch Anwendung im medizinischen

Bereich, wie Matrazen für Krankhäuser. Schaumstoffe mit unabhängigen Gütesiegeln, werden

auf Umweltverträglichkeit und gesundheitliche Unbedenklichkeit geprüft.


Polsterung_Formbestandig.jpg


B: Der bewährte Tragecomfort ...
Schaumstoffe bestehen aus Kunststoffen, die durch verschiedene Verfahren (physikaisch,

chemisch oder mechanisch) geschäumt werden.. Die Qualität des Schaums wird anhand

von Raumgewicht und Stauchhärte festgelegt. Die Stauchhärte gibt das Maß der Festigkeit an

und wird durch ein einheitliches Maß an Kraftaufwand bestimmt, welcher nötig ist den

Schaum um 40% seiner Ursprungshöhe zu stauchen. Polyether-Schaum zeichnet

sich durch besondere Formbeständigkeit und Elastizität B aus. Bei Entlastung geht er

nahezu sprunghaft in seine ursprüngliche Form zurück. Auch bei Langzeitprüfungen bleibt

der Schaum elastisch, was sich besonders bei Akkordeon-Trageriemen im täglichen

Gebrauch bewährt hat.