Drucken

Die Akkordeon Diskantseite

Die Akkordeon Diskantseite


Um das Innenleben des Akkordeons besser kennenzulernen, stellen wir Ihnen in unserer Kategorie Wissenswertes

die verschiedenen Bereiche des Akkordeons vor. Neben dem Akkordeon-Aufbau und Detail Informationen

einzelner Teile, erklären wir Ihnen auch die Funktion und Mechanik, dieses sehr vielseitigen Instruments. Da wir

nicht alle Instrumente die auf dem Markt sind verdeutlichen und erklären können, haben wir uns auf ältere

Instrumente von Hohner festgelegt. Insbesonders finden Sie hier weitere Informtionen zu folgenden

Akkordeon-Modellen: Hohner Lucia IV P, Hohner Atlantic IV de Luxe, Hohner Atlantic IV N, Hohner Concerto III alt.

Wir wünschen Ihnen nun viel Freude beim lesen.


Ihr Partner für Akkoreon- und Harmonika Ersatzteile. stringsandboxes ®


 


Das äussere Diskant Gehäuse


Hier finden Sie Informationen über die verschiedenen Bauweisen/Materialien von Akkordeon Instrumenten.


 

Das Diskantverdeck


Das Diskantverdeck ist eines der wichtigsten Teilelemente des Diskantgehäuse. Es schützt die Mechanik und Bauteile

des inneren Diskantgehäuse. In unserem Beispiel beschäftigen wir uns mit einem Hohner Lucia IV P Diskantverdeck.


 

Das innere Diskant Gehäuse


Das innere Diskantgehäuse beinhaltet neben den Clavishebeln und Tonklappen bei manchen Instrumenten noch weiterführende Bau- und Mechanikgruppen.


 

Die Diskantmechanik


In diesem Beispiel erklären wir Ihnen die umfassende Diskantmechanik  einer Hohner Lucia IV P in Metallbauweise.

(Siehe auch Hohner Atlantic und Pirola)


 

Das Griffbrett


Das innere Griffbrett ist der Grundstock für die Tastenmechanik und die Tastenlagerung.